Hans-Peter Bolli

Yoga Trainer

Nach dem Studium als Musiklehrer und Therapeut zog es mich zuerst mal in die weite Welt. In den USA und in Kanada lernte ich indigene Schamanen kennen. Diese uralte Form des geistigen Heilens packte mich sofort und bis heute. In der Folge kam es zum Kontakt mit einer Heilerin und Schamanin in Ontario. Schlussendlich blieb ich bei ihrer Familie über ein Jahr im Haus. Ich lernte viel über alte Heiltechniken und Rituale und den Sonnengruß.

Zurück in der Schweiz, in der ich geboren bin, begann ich mich mit indischer Philosophie zu beschäftigen. Allerdings dauerte es noch einige Jahrzehnte, bis ich ernsthaft begann, Yoga zu praktizieren.

Ich absolvierte dann im Sommer 2017 die Ausbildung zum Yogalehrer im Yogazentrum Travemünde. Parallel dazu besuche ich regelmäßig Yogakurse, um meine eigene Prayis zu vertiefen.